C2C Haus

Für Mensch und Natur designt

Der Bausektor gehört zu den ressourcenintensivsten Wirtschaftssektoren. Gleichzeitig ist er der größte Abfallproduzent mit rund 60 Prozent am Gesamtaufkommen in Deutschland. Wir stellen uns die Fragen, wie wir Gebäude gesund für Mensch und Umwelt gestalten? Und wie wir Gebäude so designen können, dass keine Rohstoffe verloren gehen, sie stattdessen dauerhaft in Kreisläufen zirkulieren?

C2CC

C2C Congress goes Berlin – 31.01-01.02.2020

2020 kommt der Cradle to Cradle Congress – das Festival of Innovation & Change – erstmals nach Berlin. Mit Cradle to Cradle, innovativen Ideen und Know-How gemeinsam die Welt verändern: Das ist unser Ziel!
Der Congress bietet als weltweit größte Plattform zu C2C nun einen Treffpunkt für Changemaker in der Hauptstadt Deutschlands! Dafür öffnen wir vom 31. Januar bis zum 01. Februar in der Urania Berlin die Türen und bieten der C2C-Community in Foren, Vorträgen und Workshops Raum für Austausch und Vernetzung!
Rund um den Special Track FOOD beschäftigen uns verstärkt mit dem Thema Landwirtschaft, Verpackung und Supply Chain.

Holzhaus


Häuser wie Bäume und Städte wie Wälder

Häuser wie Bäume und Städte wie Wälder – das ist eines der großen Ziele von Cradle to Cradle. Während ein Teil der derzeitige Baubranche den Sondermüll der Zukunft produziert, zeigt der österreichische Unternehmer Erwin Thoma, wie moderne Häuser nicht nur frei von Schadstoffen, sondern darüber hinaus auch gesund für die darin lebenden Menschen und die Umwelt sein können.

Fachforum

C2C Fachforum: Verpackung – Gesund. Kreislauffähig. Nüztlich.

„Verpackung – Gesund. Kreislauffähig. Nützlich.“ Mit diesem Thema setzten wir uns am 05. Dezember 2018 mit unserem Cradle to Cradle (C2C) Fachforum genauer auseinander. Akteur*innen aus verschiedenen Bereichen teilten ihre Erfahrungen und Lösungsansätze zu den Themen Verpackung, Kreisläufe, Materialgesundheit, Rücknahme und Recycling. Auf dem Podium diskutierten C2C-Expertin Katja Hansen, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium Florian Pronold und Reinhard Schneider, Geschäftsführer von Werner & Mertz.

Verpackung

Wir wollen Verpackungen – Gesund, nützlich, kreislauffähig!

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder dem Versorgen mit Kosmetik- und Hygieneartikeln in der Drogerie – wir alle sind täglich mit Verpackungen konfrontiert und lassen sie meist im Müll verschwinden, egal ob aus Pappe, Kunststoff oder Glas. Zum einen verschwenden nur wenige Konsument*innen Gedanken an das Leben der Verpackung nach erfüllter Funktion – oder aber gehen davon aus, dass sie im Recyclingprozess aufgewertet werden und nicht “verloren” sind. Stimmt das?

Plenum 2019

Herausforderungen meistern. Ziele verwirklichen

Gemeinsam für einen positiven Fußabdruck! Unter diesem Leitspruch finden sich jährlich die Sprecher*innen unserer Initiativen bei der Plenum Jahreskonferenz zusammen. Es geht darum Herausforderungen der ehrenamtlichen Arbeit zu identifizieren, Lösungen zu finden und Projekte anzustoßen. In unterschiedlichen Formaten kann jede*r sein*ihr kreatives Potential einfließen lassen, um den C2C e.V. mitzugestalten. Vom 08. – 10. Februar 2019 war es dieses Jahr wieder so weit.

Wir präsentieren hier ausgewählte Beiträge aus dem C2C e.V. Onlinemagazin. Für weitere Beiträge einfach dem Link folgen: