Innovation. Education. Inspiration.

Das C2C LAB ist weltweit die erste umfassende Bestandssanierung nach Cradle to Cradle-Kriterien, die diese inhaltlich und praktisch erlebbar macht. Als Qualitäts- und Innovationstreiber in Berlin setzt der Cradle to Cradle e.V. neue Maßstäbe für gesunde und kreislauffähige Innovationen mit einem positiven Fußabdruck. Das C2C LAB bringt C2C-Changemaker zusammen und beschleunigt den Übergang zu einer C2C-Zukunft.

Die Öko-Platte, Frankfurter Rundschau, 23. September 2019
In Berlin ist ein Wohnblock aus den Achtzigerjahren höchst innovativ saniert worden. Alle verbauten Teile und Stoffe lassen sich wieder verwerten oder zumindest recyceln. Weiterlesen

C2C LAB Feierliche Eröffnung & C2C Summit
Vergangene Woche wurde das C2C LAB mit einer Doppelveranstaltung eingeweiht. Die feierliche Eröffnung fand am 10.09 mit 100 hochrangigen Gästen im C2C LAB statt. Am 11.09 ging es beim C2C Summit im Umweltforum vertieft um die Themen Bau und Architektur.

NTV zu Besuch im C2C LAB, 13. Juni 2019
Wir haben uns sehr über den Besuch vom Fernsehsender NTV gefreut, der momentan eine Reportage zum Thema Plastik dreht. Gemeinsam mit unserem Geschäftsführenden Vorstand Tim Janßen und Nora Sophie Griefahn war ein Team von NTV bei uns in der alten Geschäftsstelle und im neuen C2C LAB.

Von der Wiege an nachhaltig, taz, 03.06.2019
„Dieses Projekt soll die Grenzen des Machbaren ausloten und beweisen, dass wir auch im Bestand besser und umweltfreundlicher leben können“, sagt er. „Das wird die nachhaltigste Bestandssanierung, die es je in einer Ostberliner Platte gab“. Weiterlesen